Grünes Shakshuka & Pays d’Oc IGP Merlot

Shakshuka – das israelische Nationalgericht – fühlt sich auch mit südfranzösischer Weinbegleitung sehr wohl. Den grünen Twist erhält das Gericht durch die leckeren Vitaminbomben Spinat, Bohnen und Petersilie. Einen sowohl farblich als auch geschmacklich optimal passenden Kontrast bildet ein fruchtiger Merlot aus dem Pays d’Oc.

Zutaten

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Wartezeit: ca. 20 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:

  • Zutaten für 2 Portionen:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Blattspinat
  • 50 g grüne Bohnen
  • 2 Jalapeños
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Erbsen, TK
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Sahne (30 % Fett)
  • 3 Eier (Größe M)
  • 2 Stiele Koriander
  • 2 TL Chiliflocken

Zubereitung

Utensilien: Messer, Schneidebrett, Küchenwaage, Pfanne mit Deckel, Herd
null
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat und Bohnen waschen und trocknen. Bohnen putzen. Jalapeños waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln ca. 2 Minuten scharf anbraten. Bohnen und Erbsen hinzugeben und für ca. 2 weitere Minuten mitbraten. Spinat und Jalapeños hinzugeben und ziehen lassen.
null
Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, Sahne hinzugeben und 3–5 Minuten köcheln lassen. Mit einem Löffel eine kleine Mulden bilden, die Eier vorsichtig hineingeben. Deckel auf die Pfanne geben und ziehen lassen.
null
Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen und über das grüne Shakshuka geben. Chiliflocken auf der Pfanne verteilen und servieren.

Tipp: Für eine leichte Säure kann 1 EL Crème fraîche in die Sahne eingerührt werden.

Vorheriger Beitrag
Rote-Linsen-Köfte mit Granatapfel-Petersilien-Salat & Pays d’Oc IGP Grenache Noir
Nächster Beitrag
Mini-Moussaka im Glas & Pays d’Oc IGP Cabernet Sauvignon
Menü