Rosé im Trend

Rosé im Trend

„Die Verbraucher greifen in jüngster Zeit auch in Deutschland vermehrt zur Farbe Rosa, wenn es um die Weinauswahl geht. Im Zuge dessen werden immer interessantere Rosé-Weine angeboten. Vor allem im Languedoc-Roussillon hat sich binnen 30 Jahren unter der Führung des Fachverbands der Pays d’Oc IGP Weine eine markenstarke Herkunft etabliert, die voll auf Rebsorten setzt. Inzwischen hat sich dort auch eine bemerkenswerte Roséproduktion entwickelt, die uns eine nähere Betrachtung wert ist.“ schreibt Klaus Herrmann von WEIN+MARKT.

Den gesamten Artikel zum Nachlesen und die Bewertungen der 22 bestbewerteten Rosé-Weine gibt es hier.

Menü